Der Autor

Ulf Schmidt

  • Geboren 1966 in Braunschweig
  • Studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft in München, Paris und Frankfurt
  • Promovierte bei Hans-Thies Lehmann in Frankfurt
  • Arbeitete mehrere Jahre im Rettungsdienst der Stadt Frankfurt
  • Wurde vom Arbeitsamt 2002 zum Werbetexter fortgebildet
  • Arbeitete ab 2003 zunächst als Texter, dann als Creative Director in einer Digitalagentur in Frankfurt
  • dann als freier Social Media Kreativstratege
  • leitete als Kreationsgeschäftsführer bis September 2012 die Kreation der Social Media Agentur TLGG in Berlin
  • ist seit Oktober 2012 selbständig
  • wird mit den Theatertexten „Heimspiel“, „Sich Gesellschaft leisten“ und neuerdings „Der Marienthaler Dachs“ vom Verlag der Autoren in Frankfurt vertreten.
  • Bloggt unter postdramatiker.de
  • Ist Mitglied im Art Directors Club, Gründungsmitglied des netzpolitischen Vereins D64 (d-64.org)

Mehr zu den Stücken finden Sie hier

Eine Übersicht über Publikationen zu Stadttheater, zum Politischen im Theater, Theatertheorie und Ästhetik, zur Digitalökonomie, Netzgesellschatft und Digitaldemokratie, sowie zur Urheberrechtsdebatte und weiteren Themen finden Sie hier.